Wärmepumpen - Emmeringer Heizungsbau GmbH 2018 neu

Emmeringer Heizungsbau GmbH
Tel. +49 8141 61190
info@emhzb.de
EMHZB
Direkt zum Seiteninhalt
Wärmepumpen - Überblick

Mit der Wärme aus der Natur zukunftssicher heizen
Wärmepumpen nutzen erneuerbare Energien aus der Umwelt. Die gespeicherte Sonnenwärme im Erdreich, Grundwasser und in der Luft wird mit Hilfe geringer Mengen an elektrischer Energie in komfortable Heizwärme umgewandelt.



Die Art und Weise, wie dies geschieht, ist je nach Ausführung der Wärmepumpe unterschiedlich. Bei den derzeit in der Heizungstechnik zur Anwendung kommenden Wärmepumpen wird jedoch immer ein geeignetes Arbeitsmedium verdichtet und wieder entspannt, so dass der gewünschte Wechsel von Wärmeaufnahme und - abgabe eintritt.



Sole/Wasser- und Wasser/Wasser-Wärmepumpen sind so effizient, dass sie ganzjährig als einziger Wärmelieferant eingesetzt werden können. Die Luft/Wasser-Wärmepumpen können an besonders kalten Tagen im Parallelbetrieb mit einem weiteren Heizsystem zur energiesparenden Wärmeversorgung beitragen.

Luft-Wärmepumpen
Bei den Luftwärmepumpen unterscheidet man folgende Typen:
  • reine Aussenaufstellung - Die komplette Wärmepumpe wird im Garten aufgestellt. Im Haus ist nur das Bedienteil und Zubehör wie Puffer und Boiler
  • Split-Aufstellung - Im Außenbereich wird ein Gerät aufgestellt (Verdampfer,Ventilator und Verdichter) und im Innenbereich ein zweites Gerät (Verflüssiger,Regelung,Elektroheizer), sowie Zubehör wie Puffer und Boiler.
  • reine Innenaufstellung - das komplette gerät wird innen aufgestellt und über Luftkanäle mit der Außenluft verbunden.

Bei allen Geräten muss man beachten, daß eine gewisse Lärmbelästigung in der Nähe das Aufstellbereiches entsteht (es sollten somit Nachbarn und eigene Schlafräume nicht direkt angrenzen). Die Luftwärmepumpe hat den schlechtesten Wirkungsgrad aller Wärmepumpe, aber auch die preisgünstigste Version (es entfällt die Solebohrung oder Brunnenanlage). Bei der Luftwärmepumpe ist somit sehr darauf zu achten das der Jahresverbrauch so gering wie möglich gehalten wird (Aussendämmung, Wohnraumlüftung, KFW-55(40)-Haus,.....)
Viessmann Vitocal


Prospekte:

VITOCAL 300-A Typ AWO-AC 301.B
Effizienzklasse "A++"
  • Bis 65 °C Vorlauftemperatur
  • Reversible Luft/Wasser-Wärmepumpe mit elektrischem
  • Antrieb für Raumbeheizung/Raumkühlung und Trinkwassererwärmung
  • in monovalenten, monoenergetischen oder bivalenten
  • Heizungsanlagen
  • Typ AWO-AC 301.B für Außenaufstellung
  • Geringe Betriebskosten durch hohen COP-Wert nach EN 14511: Bis 5,0 bei (A7/W35) und bis 3,9 bei (A2/W35)
  • Leistungsregelung durch DC-Inverter für hohe Effizienz im Teil-Lastbereich, sowie exakte Leistungsanpassung an den Wärmebedarf
  • Mit integriertem RCD-System (Refrigerant Cycle Diagnostic System) und elektronischem Expansionsventil zur weiteren Erhöhung der Effizienz in jedem Betriebspunkt
  • Geringe Betriebsgeräusche durch schalloptimierte Gerätekonstruktion und Nachtbetrieb mit reduzierter Lüfterdrehzahl
  • Effiziente Abtauung durch Kältekreisumkehr
  • Hohe Effizienz und hohe Leistung bei hohen Vorlauftemperaturen
  • durch Dampf-/Nassdampfeinspritzung
  • Einfach zu bedienende Vitotronic Regelung mit Klartext- und Grafikanzeige — Fernwirktechnik und -überwachung ermöglicht den Anschluss an Vitocom 100 und 200.
  • Integrierte Energiebilanzierung
  • Optimierte Nutzung des selbsterzeugten Stroms von Photovoltaikanlagen
Vitocal 200
Vitocal 200-S Schnitt
Vitocal 200-S
Energieeffizienzklasse A++
  • Split Luft/Wasser-Wärmepumpen, 4 bis 12 kW (bei A–7/W35)
  • Geringe Betriebskosten durch hohen COP-Wert (COP = Coefficient ofPerformance) nach EN 14511: bis 5,0 (A7/W35) und bis 4,1 (A2/W35)
  • Besonders leise durch Advanced Acoustic Design (AAD), ideal zum Einsatz auch in Reihenhaussiedlungen
  • Hochwertige Produktqualität und modernes, zeitloses Design – Made in Germany
  • Maximale Vorlauftemperatur bis 55 °C bei –15 °C Außentemperatur
  • Inneneinheit mit Hocheffizienz-Umwälzpumpe, Verflüssiger, 3-Wege-Umschaltventil und Regelung, bei der Variante Heizen/Kühlen mit integriertem Heizwasser-Durchlauferhitzer
  • Einfach zu bedienende Vitotronic Regelung mit Klartext- und Grafikanzeige
  • Heizen und Kühlen in einem Gerät durch reversible Schaltung
  • Regelung von Viessmann Lüftungsgeräten möglich
  • Vorbereitet zum Verbrauch von selbst erzeugtem Strom, zum Beispiel aus Photovoltaik-Anlagen
  • COP-optimierte Kaskadenfunktion für bis zu fünf Wärmepumpen
  • Internetfähig über kostenlose ViCare App und Vitoconnect (optional)
  • Förderfähig bei der Modernisierung (bis zu 2250,– Euro)
  • Energieeffizienzklasse*:A++, Typ 201.D04: A+

Prospekte:

Sole-Wärmepumpen
Sole/Wasser-Wärmepumpen sind so effizient, dass sie ganzjährig als einziger Wärmelieferant eingesetzt werden können.
Die "Wärme" wird dem Erdreich entweder über Flächenkollektoren oder Tauscher in Tiefenbohrungen entzogen. Alskleine Fausformel kann man sagen die Fläche muss ca. der 1,5 fachen beheizten Fläche entsprechen. Bei der Tiefenbohrung sind auch Grenzen gesetzt. So darf die zweite Grundwasserschicht nicht durchbrochen werden. Die Tiefe ist in unserer Gegend also auf 30 - 50 Meter Tiefe bergrenzt und es müssen mehrere Bohrungen gesetzt werden um die nötige Entzugsleistung zu erreichen.
Tiefenbohrung
Flächenkollektor
Eine Sonderlösung ist der Energiegraben
Hier werden Rohrleitungen im Boden vergraben und Regenwasser über diesen versickert. Somit wird immer wieder die nötige Energie zugegeben und der Graber wird laufend regeneriert


Prospekt
Eisspeicher
Prospekt


Die verschiedene Typen von Wärmepumpen werden bei den Wasser/Wasser-Wärmepumpen vorgestellt, da diese identisch sind
Eine weitere Sonderlösung: Eisspeicher
Auch hier wird Umweltenergie geerntet. In einer Zisterne wird normales Wasser gespeicher dieses erhält Umweltenergie durch das umgebende Erdreich und aus dem Solarkollektor. Zusätzlich wird die Energie genutzt die beim Phasenwechsel (flüssig/fest) entsteht. Im Sommer kann zusätzlich gekühlt werden.
Die Kristallisationswärme (auch Erstarrungswärme genannt) wird freigesetzt, wenn ein Stoff seinen Aggregatzustand von flüssig nach fest ändert. Aufgrund des Energieerhaltungssatzes ist die freiwerdende Energie gleich groß wie die für das Schmelzen des Stoffes aufzuwendende Energie (siehe auch Schmelzwärme).
Um sich eine bessere Vorstellung von den Energieumsetzungen in einem Solar-Eis-Speicher und dem hohen Energiespeichervermögen von Wasser machen zu können, ist folgende energetische Betrachtung hilfreich:
Um einen Liter Eis zu schmelzen, ist etwa die gleiche Wärmemenge erforderlich, die man benötigt, um einen Liter Wasser von 0° C auf 80° C zu erhitzen. Oder anders ausgedrückt, um 126 Liter (= 0,126 m³) Eis von 0°C in Wasser von 0°C umzuwandeln, ist die Energiemenge erforderlich, die der Heizkraft eines Liters Heizöl entspricht.
Ein SolarEis-Speicher mit 800 Kubikmetern Eisinhalt, wie ihn z.B. die Firma isocal für Hotels gebaut hat, speichert den Energiegehalt von ca. 6.350 Litern Heizöl. Das entspricht einer Emission von fast 20 Tonnen CO2. Sofern dieses Eis natürlich regeneriert wird, werden hier enorme Mengen an fossiler Energie und CO2 gespart

Wasser-Wärmepumpen
Wasser/Wasser-Wärmepumpen und Sole/Wasser-Wärmepumpen sind im Aufbau identisch. Der Unterschied ist, dass bei einer Solemaschine im Primärkreis (=Umwelt-Wärmetauscher) ein in sich geschlossenes Frostschutzmittel bewegt wird und bei der Wassermaschine das Grundwasser direkt durch den Wärmetauscher transportiert wird. Den besseren Wirkungsgrad hat die Wassermaschine, da Sie immer relativ konstante Temperturen hat. Diese bewegen sich zwischen 7 grd C und 12 grd C (im Gegensatz zu Solemaschinen -5 grd C und 8 grd C). Bei den Wassermaschinen ist aber zu beachten, dass sich die Grundwasserqualität immer mehr verschlechtert hat und nur noch mit Volledelstahl-Wärmetauscher oder Zwischenkreis-Wärmetauscher einsetzbar ist (Empfehlung) Ebenso ist die Pumpenergie für das Grundwasser höher.
Vitocal
Viessmann Vitocal 300-G ( BWC=Sole- / WWC=Wasser-Maschine)
Effizienzklasse "A++"


Prospekte
Viessmann Vitocal 222-G bzw Vitocal 242-G (mit Solar-Wärmetauscher)
Effizienzklasse "A++"
Vitocal 222-F
Orange Energy Wasser/Wasser-Wärmepumpe
Effizienzklasse "A++"

Zurück zum Seiteninhalt