Tieftemperatur-Ölkessel - Emmeringer Heizungsbau 2017

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tieftemperatur-Ölkessel

Produkte > Energieerzeuger > Ölkessel

Preisgünstige Variante
Kaminsanierung bei 70% der Gebäude nötige (zusätzliche Kosten)
Mindestvoraussetzung bei Erneuerung – heute Standard
Meist raumluftabhängig (Abzüge in der Energiebetrachtung)
Passt für alle vorhandenen Heizsysteme
Der Vorteil der Tieftemperaturkessel ist, dass Sie auf kein Mindesttemperaturniveau gehalten werden muss. Einfach ausgedrückt kann der Kessel bis Raumtemperatur absinken. Ein Tieftemperaturkessel läuft aber nicht nur - wie fälschlich angenommen - mit "tiefen" Temperaturen sondern nach einer Außentemperatursteuerung bis 70 grd C Vorlauftemperatur.

einheitliches Regelungssystem Vitotronic für alle Kesselanlagen

Produktprospekt
"Nicht mehr zeitgemäß"
wird lt Entwurf der ENEV2016 verboten
Produktion wird ab Mai 2015 von vielen Herstellern eingestellt 
Verboten durch Labelung am 26.09.2015 / Effizienzlabel B
Laut EU Energielabel dürfen nur noch Wärmeerzeuger der Effizienzlasse A oder höher verkauft werden

Damit dürfen Tieftemperaturkessel = Effizeinzlabel B nicht mehr vertrieben werden.
© emmeringer heizungsbau gmbh
anton-pendele-strasse 5, 82275 emmering
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü